beyond EVE
Detailansicht

Edelmetall-Recycling – jetzt und in der Zukunft

11.11.2020
Beginn 16:00 Uhr, Ende 17:30 Uhr

Edelmetalle habe neben der Bedeutung im Schmuckbereich, eine oftmals unbekannte aber bedeutende Rolle in verschiedenen Industrien (Chemie, Elektronik, Automobil, etc.)Das Recycling von Edelmetallen (EM) leistet einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit Edelmetallen in der Welt. Da die Wertstoffströme beim EM-Recycling stark in Form, Edelmetallgehalt und Komplexität variieren und von finanziellen Bewertungen beeinflusst werden, kommt der Kombination von Strömen, der Auswahl von Methoden zur Vorbereitung der Aufarbeitung sowie der ausgewählten Aufarbeitungstechnologien eine besondere Bedeutung zu. Als Folge der Entwicklungen im Rahmen des Megatrends „Nachhaltigkeit“ kommen zum einen neue Abfallströme und Rahmenbedingungen für das Recycling auf die Industrie zu, zum anderen wird auch nach neuen, ressourcenschonenden Methoden für das Recycling von Edelmetallen gesucht. Der Vortrag behandelt das EM-Recycling „jetzt“ und versucht verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit für das Edelmetallrecycling „für die Zukunft“ aufzuzeigen.

Dr. Philipp Walter hat Chemie in Karlsruhe und Freiburg studiert und am Freiburger Material Forschungszentrum bei Prof. Mülhaupt promoviert. Er hielt verschiedene Managementpositionen in der chemischen Industrie in Innovation, Business Development, Marketing, Vertrieb und Geschäftsführung in Norwegen, den USA, der Schweiz und in Deutschland. In 2016 nahm er die Stelle des Innovationsleiters bei der Heraeus Precious Metals an. Seit Anfang 2020 leitet er die New-Business-Development-Aktivitäten der Heraeus Precious Metals.

Vortragnder: Dr. Philipp Walter, Heraeus Precious Metals, Leiter New Business Development
Diskussionsleitung: Dr. Dietrich Morawski

Dieser Vortrag wird als Präsenzveranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl durchgeführt und parallel online als Webinar zu sehen sein. Die Anmeldung für die Teilnahme vor Ort wird 14 Tage vor der Veranstaltung online möglich sein.

Typ

  • Vortrag
Kontakt

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Adresse

Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin, Germany
Magnus-Haus Berlin
10117 Berlin
Deutschland

Im Kalender speichern

Livestream/ Link zu Videostream