Beyond Eve — More than one network

Willkommen auf der neuen Plattform Beyond-Eve.com

Gemeinsam mehr bewegen, mit Beyond-Eve.com, der (im Aufbau befindlichen) Plattform für Netzwerke, Programme, Organisationen und Unternehmen die Frauen vernetzen, fördern und weiter bringen. Selbstverständlich können sich alle über die offenen Angebote informieren.
Wir freuen uns über alle Organisationen, die sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in allen Berufsbereichen, in der Wissenschaft und Kunst, den Medien und in der Politik stark machen. Hierzu gehören Netzwerke, Berufsverbände, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Mentoring Programme von Universitäten, Unternehmen und andere beruflich oder gesellschaftlich orientierte Organisationen.

Nutzen Sie diese Plattform um für zukünftige neue Mitglieder und Interessierte sichtbar zu werden oder Informationen und Einladungen zu Veranstaltungen oder Events einzustellen. Stellen Sie Ihre Arbeit, Ihr Engagement oder Ihre Organisation vor. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen entnehmen Sie bitte den AGBs.

Warum sollten Sie mitmachen?

  1. Durch die Schlagwortsuche können (nicht nur) Frauen Ihre Organisation oder ihr Interessengebiet innerhalb von 3-5 Minuten finden. Damit haben Sie die Chance auch Frauen zu erreichen, die durch Doppelbelastung wenig Zeit haben.

  2. Wir haben das Auffinden von Informationen so erleichtert, dass mit den geringst möglichen Klicks, Ihre Organisation oder Ihre Veranstaltung durch Interessierte gefunden werden kann.

  3. Die social media Konten Ihrer Organisation sind gezielt zu finden.

  4. Finden und verbünden Sie sich mit anderen Initiativen in Ihrem Umfeld und arbeiten Sie zusammen an den gemeinsamen Zielen.

  5. Stellen Sie ihre Veranstaltungen und Events ein, erreichen Sie damit mehr Interessierte in Ihrem Umfeld.

  6. Verschaffen Sie sich größere Aufmerksamkeit für Ihre neuesten Studien oder Forschungen, verlinken Sie die Informationen auf Ihre eigenen Seiten.

  7. Teilen Sie über unsere Seite Fachinformationen zu Ihrem Themengebiet auch aus anderen Quellen und verlinken Sie diese auf die Originalquelle.

Unterstützen Sie uns die Plattform für Ihre Zwecke noch besser zu gestalten. Wir freuen uns über Ihr Feedback

Herzliche Grüße
Katrin Lowitz

Frankfurt, den 22. Februar 2018