Beyond EVE
View Detail

AcademiaNet

Frauen sind in wissenschaftlichen Führungspositionen nach wie vor stark unterrepräsentiert. Nur 21% der höchstdotierten Professuren sind EU-weit weiblich besetzt; in einigen Ländern, z.B. in Deutschland, ist der Anteil sogar noch geringer (18%). Ähnliche Zahlen gelten für wichtige Gremien und Kommissionen, die über Forschungspreise, Berufungen und Fördergelder entscheiden. In Politik und Wissenschaft ist man sich inzwischen einig, dass die geringe Zahl weiblicher Führungskräfte ein brachliegendes Potential bedeutet. Es fehlen jedoch passende Instrumente, um schnell sehr gute und geeignete Wissenschaftlerinnen zu finden.

Ziele
Die Robert Bosch Stiftung und Spektrum der Wissenschaft wollen mit AcademiaNet ein solches Instrument bereitstellen. Mit zahlreichen Profilen exzellenter Wissenschaftlerinnen aller Fachdisziplinen machen wir diese sichtbar und leicht zugänglich. Die Besetzung von Führungspositionen und Gremien mit Wissenschaftlerinnen wird damit leichter. Weitere Zielgruppen sind Journalisten und Konferenzorganisatoren auf der Suche nach ausgewiesenen Expertinnen.

Subjects

Type

  • Network
Contact

Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH
Ann-Kristin Ebert
E-Mail: redaktion@academia-net.de
Telefon: +49 6221 9126 803
Fax: +49 6221 9126 5803

Adress

Tiergartenstraße 15 - 17
69038 Heidelberg
Germany