Beyond EVE
View Detail

Haushälterischer Umgang mit dem Boden in der Schweiz

29.10.2020
Start 16:30, End 18:00

Die Diskussionsveranstaltung zum Abschluss des vierjährigen interdisziplinären SNF-​Projektes «Wie wachsen: Planung für eine ganzheitlich nachhaltige Landnutzung» nimmt Siedlungsstrukturen der Schweiz in den Blick und thematisiert die Bodennutzung der Schweiz. Ziel war es, ein Instrument für eine ganzheitlich nachhaltige Landnutzungs-​ und Siedlungsgestaltungsplanung zu entwickeln.

Eine nachhaltige Landnutzungs-​ und Siedlungsgestaltungsplanung bedingt eine einheitliche Systematik und dynamisch anpassbare Standards. Im Hinblick einer replizierbaren Methode sind im Projekt raumwissenschaftliche Stadtforschung des Wohnforums der ETH Zürich mit der Forschung zu planungs-​ und baurechtlichen Fragen der Professur für öffentliches Verfahrens-​, Verfassungs-​ und Verwaltungsrecht der Universität Basel vereint.

Type

  • Debate
Contact

ETH CASE Centre for Research on Architecture, Society & the Built Environment

Adress

Wolfgang-Pauli-Strasse 27
ETH Zürich, Departement Architektur, HIT H 13
8093 Zürich-Hönggerberg
Switzerland

Save in the calendar

Livestream/ link to video