beyond EVE
Detailansicht

Token-Deal statt Börsengang

04.11.2020
Beginn 18:00 Uhr

Ist der Bör­sen­han­del ein Aus­lauf­mo­dell? - Eine Ver­an­stal­tung der Reihe Wirt­schaft Wis­sen­schaft Un­plug­ged in Zu­sam­men­ar­beit mit der Ta­ges­zei­tung "die Pres­se".

Ak­ti­en, Wäh­run­gen, Im­mo­bi­li­en – be­lie­bi­ge As­sets kön­nen als di­gi­ta­le Token auf einer Block­chain re­prä­sen­tiert wer­den. Diese neue Tech­no­lo­gie ver­spricht nicht nur schnel­le­re und bil­li­ge­re Trans­ak­tio­nen, son­dern auch klei­ne­re Stü­cke­lun­gen, eine Ver­brei­te­rung des Zu­gangs sowie er­höh­te Li­qui­di­tät und Trans­pa­renz. Liegt die Zu­kunft der Han­dels­platt­for­men in der To­ke­ni­sie­rung? Wie reif ist die Tech­no­lo­gie? Und wel­che of­fe­nen Fra­gen im Be­reich der Re­gu­lie­rung gilt es zu klä­ren?

Vortrag:
Al­fred Tau­des, Vor­stand des For­schungs­in­sti­tuts für Kryp­to­öko­no­mie, WU

Diskussion:
Ste­fan An­dje­lic, Block­chain Hub Lead at Raiff­ei­sen Bank In­ter­na­tio­nal AG
Lukas Enzersdorfer-​Konrad, Chief Ope­ra­ting Of­fi­cer, Bit­pan­da GmbH
Ka­tha­ri­na Muther-​Pradler, Be­reichs­lei­te­rin In­te­grier­te Auf­sicht, FMA
Al­fred Tau­des, Vor­stand des For­schungs­in­sti­tuts für Kryp­to­öko­no­mie, WU

Moderation:
Mad­len Stott­mey­er, Re­dak­teu­rin Eco­no­mist, „Die Pres­se“

Veranstalter Wirtschaftsuniversität Wien Marketing & Kommunikation

Profession

Typ

  • Podiumsdiskussion
Kontakt

Wirtschaftsuniversitaet Wien

Adresse

Welthandelsplatz 1, AD
Wirtschaftsuniversität Wien
1020 Wien
Österreich

Im Kalender speichern

Livestream/ Link zu Videostream