Beyond EVE
Detailansicht

Urban systems, global challenges, digital tools

28.05.2019 bis 29.05.2019
Beginn 09:00 Uhr, Ende 18:00 Uhr

Die Digitalisierung stellt, insbesondere für Städte und Regionen langfristig eine enorme Aufgabe dar. Neben der digitalen Transformation muss auch in Zukunft die Veränderung von Lebens- und Arbeitswelten proaktiv gestaltet werden. Allerdings sind die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Städte als zentrale Lebensräume kaum bekannt. Eine große Herausforderung stellt zudem der Konflikt zwischen kontinuierlich kürzer werdenden Innovationszyklen digitaler Produkte und Prozesse einerseits und der Langlebigkeit und Pfadabhängigkeit der Städte und ihrer Infrastrukturen andererseits dar. Vielfach werden Planungs- und Entscheidungsfindungsprozesse noch mit sehr konventionellen und stark regulierten Verfahren und Werkzeugen durchgeführt, die angesichts der aktuellen und komplexen Herausforderungen kaum Schritt halten können mit zunehmender Veränderungsgeschwindigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft. Digitale Werkzeuge und Methoden bieten hier große Potentiale für eine effiziente, bedarfsgerechte und zielgerichtete Entwicklung und Planung von zukunftsfähigen Lebensräumen.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl der Teilnehmenden jedoch limitiert. Zur Anmeldung bitte dem Link folgen.

Typ

  • Symposium
Kontakt

Universität Stuttgart

Adresse

Nobelstraße 19
High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS)
70569 Stuttgart
Deutschland

Im Kalender speichern