Beyond EVE — More than one network
Detailansicht

Zwischen Grundgesetz und Scharia. Der lange Weg des Islam nach Deutschland

13.12.2018
Beginn 19:00 Uhr, Ende 21:00 Uhr

In Deutschland sind viele klischeehafte Vorstellungen über die Scharia verbreitet. Das gilt auch für die angebliche Unvereinbarkeit von Demokratie und Islam oder die vorgebliche Neigung des Islam zur Gewalt. Rudolf Steinberg unterzieht diese Annahmen einer kritischen Betrachtung und fragt nach der institutionellen Verortung eines deutschen Islam. Er führt in einer tour d'horizon sachlich und differenziert durch die aktuellen juristischen und politischen Diskussionen. Denn »die« Scharia gibt es ebenso wenig wie »den« Islam. – Das Buch erschien am 8.11.2018 im Campus Verlag in Frankfurt am Main.

Autor: Prof. em. Dr. Rudolf Steinberg (Emeritierter Professor für öffentliches Recht)

Kommentare von:
Prof. Dr. Rainer Forst (Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" und Professor für Politische Theorie und Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Susanne Schröter (Professorin für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt, Principal Investigator im Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“)

Rudolf Steinberg ist emeritierter Professor für öffentliches Recht. Von 2000 bis 2008 war er Präsident der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. 2015 ist sein Buch Kopftuch und Burka: Laïzität, Toleranz und religiöse Homogenität in Deutschland und Frankreich im Nomos-Verlag erschienen.

Rainer Forst ist Professor für Politische Theorie an der Gothe-Universität Frankfurt am Main und Co-Sprecher des Exzellenzclusters »Die Herausbildung normativer Ordnungen«.
Susanne Schröter ist Professorin am Institut für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Direktorin des »Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam« (FFGI).

Typ

  • Vortrag
Kontakt

Goethe Universität Frankfurt am Main - Normativeorders
E-Mail: office@normativeorders.net
Telefon: +49 (0)69 798-31401
Fax: +49 (0)69 798-31402

Adresse

Max-Horkheimer-Str. 2
Gebäude "Normative Ordnungen"
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Im Kalender speichern

Livestream/ Link zu Videostream