Beyond EVE
Detailansicht

Arbeit_Was wird aus der Wettbewerbsgesellschaft?

10.03.2020
Beginn 20:00 Uhr

Susanne Wiest ist eine der zentralen Figuren der Bewegung »Bedingungsloses Grundeinkommen«, für die sie sich seit 15 Jahren einsetzt. 2009 hat sie als Parteilose für den Bundestag kandidiert, 2013 war sie bei den Piraten. Die in der Nähe von Greifswald lebende Aktivistin hatte von März bis Dezember 2017 den Vorsitz der Partei Bündnis Grundeinkommen inne, bei der Bundestagswahl 2017 war sie deren Spitzenkandidatin. Danach ist sie in die SPD eingetreten. Heute verfolgt sie als Parteilose das Thema weiter.

Susanne Wiest (Bewegung »Bedingungsloses Grundeinkommen«)

Tickets: regulär 10 €, ermäßigt 8 €

Profession

Typ

  • Vortrag
Kontakt

Goethe Universität Frankfurt am Main - Normativeorders
E-Mail: office@normativeorders.net
Telefon: +49 (0)69 798-31401
Fax: +49 (0)69 798-31402

Adresse

Neue Mainzer Str. 17
Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Im Kalender speichern