Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

Weltempfänger-Salon mit Mia Couto

27.04.2018
Beginn 19:30 Uhr

Lesung aus dem Roman »Imani«​

Mia Couto, geboren 1955 als Sohn portugiesischer Einwanderer in Beira, Mosambik, gehört zu den herausragenden Schriftstellern des portugiesischsprachigen Afrika. Mehrere Jahre war er als Journalist und Chefredakteur der Zeitungen Tempo und Notícias de Maputo tätig. Seit 1983 veröffentlicht er Romane, Erzählungen und Gedichte. Für sein Werk wurde Couto mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2013 mit dem Prémio Camões und mit dem renommierten Neustadt-Literaturpreis 2014. Mia Couto lebt in Maputo.

Das Buch: »Imani«. Roman. Aus dem Portugiesischen von Karin von Schweder-Schreiner. Unionsverlag 2017, 288 Seiten.

Typ

  • Lesung
Kontakt

Litprom
E-Mail: litprom@book-fair.com
Telefon: +49 (0)69 2102-113

Adresse

Braubachstr. 16
Haus des Buches
60311 Frankfurt am Main
Germany

Im Kalender speichern