Beyond EVE
Detailansicht

Weltempfänger-Salon mit Aslı Erdoğan

26.03.2019
Beginn 19:30 Uhr

»Das Haus aus Stein« ist der wichtigste Text der türkischen Autorin Aslı Erdoğan. Der symphonisch komponierte Roman über Gefangenschaft wurde bereits 2009 in der Türkei veröffentlicht. In poetischer, dunkler Sprache erzählt er vom Verlust aller Sicherheiten.

Im März 2019 erscheint erstmals die deutsche Übersetzung (Penguin, aus dem Türkischen von Gerhard Meier). Für die deutsche Ausgabe schrieb Aslı Erdoğan einen Essay über ihre eigenen Erfahrungen: Sie war eine der Journalistinnen und Journalisten, die nach dem Putschversuch im Juli 2016 inhaftiert wurden. 132 Tage saß sie im Frauengefängnis Bakırköy. Ihr Prozess wurde ausgesetzt, seit Oktober 2017 lebt und arbeitet sie als Gastautorin des Programms »Stadt der Zuflucht« in Frankfurt.

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 4 Euro
Freier Eintritt für Mitglieder von Litprom, des Anderen Literaturklubs und der Büchergilde.

Profession

Typ

  • Lesung
Kontakt

Litprom
E-Mail: litprom@book-fair.com
Telefon: +49 (0)69 2102-113

Adresse

Braubachstr. 16
Haus des Buches
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Im Kalender speichern