Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

Hertie School of Governance

Die Hertie School of Governance ist eine staatlich anerkannte, private Universität mit Sitz in Berlin. Ihr Ziel ist es, herausragend qualifizierte junge Menschen auf Führungsaufgaben im öffentlichen Bereich, in der Privatwirtschaft und der Zivilgesellschaft vorzubereiten. Mit interdisziplinärer Forschung will die Hertie School zudem die Diskussion über moderne Staatlichkeit voranbringen und den Austausch zwischen den Sektoren anregen.

Die Hochschule wurde 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet. Sie blickt auf eine erfolgreiche Gründungsphase zurück, in der sie sich als eine der führenden Institutionen ihrer Art in Europa etabliert hat.

Unsere Fakultät ist in Ausrichtung, Forschung und Lehre international und interdisziplinär. Wir bieten analytisch anspruchsvolle und praxisorientierte Lehre über Governance, politische Analyse, Management und Führung und unterstützen Studierende, sich in einer professionellen, forschungsintensiven Umgebung weiterzuentwickeln, die von öffentlicher Debatte und Verantwortung für das Gemeinwohl geprägt ist. Die Hochschule richtet regelmäßig ein breites Spektrum von Veranstaltungen aus, die Fachleute aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammenführen.

Typ

  • Bildungseinrichtung
Kontakt

Hertie School of Governance
E-Mail: info@hertie-school.org
Telefon: +49 30 259219-0
Fax: +49 30 259219-111

Adresse

Friedrichstraße 180
10117 Berlin
Germany


Gründungsjahr
Im Jahr 2003
Veranstaltungen
Titel Branche Thema Datum Ort
Canadian Minister of Justice Jody Wilson-Raybould, "It’s time: Creating hopeful futures for women. My feminism." Diskussionsforum Politik
Wirtschaft
Bildung
Gleichstellung
Politik
08.03.2018 Berlin Detail
Cooperation and conflict in the virtual world: How cyber and other emerging technologies will shape the future of world affairs Vortrag Informatik
Digitalisierung
06.03.2018 Berlin Detail