Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

Algorithmen und künstliche Intelligenz in der Verwaltung

12.10.2018
Beginn 10:00 Uhr, Ende 20:30 Uhr

Gemeinsame Veranstaltung des Forums Zukunft der Verwaltungsgerichtbarkeit, des Hans-Bredow-Instituts, des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg, von Rechtsstandort Hamburg e.V. und der Senatskanzlei Hamburg ab 10 Uhr im Rathaus der Hansestadt Hamburg.

Die Digitalisierung unserer Welt führt in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft dazu, dass technische Systeme in Entscheidungsprozesse einbezogen werden oder sogar autonom entscheiden. Diese Entscheidungssysteme basieren auf Algorithmen, auf die sich zunehmend die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit richtet. Werden Algorithmen und Systeme künstlicher Intelligenz (KI) in die Steuerungs- und Entscheidungsprozesse der öffentlichen Verwaltung einbezogen, wirft dies Fragen in Bezug auf die demokratische Legitimation ihres Einsatzes, den Grundrechtsschutz, das Rechtsstaatprinzip und den effektiven Rechtsschutz durch die Verwaltungsgerichte auf.

Typ

  • Workshop
Kontakt

Hans-Bredow-Institut
Amélie Pia Heldt
E-Mail: a.heldt@hans-bredow-institut.de
Telefon: +49 (0)40 450 21 7 33

Adresse

Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg
Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg
20095 Hamburg
Germany

Im Kalender speichern