Beyond EVE
Detailansicht

Hans-Bredow-Institut

Das Forschungsgebiet des Hans-Bredow-Instituts ist die medienvermittelte öffentliche Kommunikation, unabhängig davon, auf welchen technischen Plattformen die Kommunikation stattfindet. Das Institut erforscht, wie bestimmte Formen der mediengestützten Kommunikation Lebensbereiche wie Politik, Wirtschaft, Kultur, Bildung, Recht, Religion und Familie mitprägen und zu strukturellen Transformationen beitragen. Mit der Problemorientierung der Forschung geht dabei ein besonderes Interesse an den jeweils „neuen“ Medien einher, zu deren Verständnis und Gestaltung das Institut beitragen will.

Profession

Typ

  • Forschungseinrichtung
Kontakt

Leibniz-Institut für Medienforschung
E-Mail: info@hans-bredow-institut.de
Telefon: +49 40 450217-0

Adresse

Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg
Deutschland


Gründungsjahr
Im Jahr 1950
Veranstaltungen
Titel Branche Thema Datum Ort
Wer bestimmt die Regeln des öffentlichen Diskurses im Netz? Diskussionsforum Medien Print/Online
Digitalisierung
Film und Medien
Social Media
06.06.2019 Hamburg Detail
Verantwortung in digitalen Kulturen – Privatheit im Geflecht von Medien, Recht und Gesellschaft Konferenz Medien Print/Online
Digitalisierung
Social Media
09.05.2019 bis 11.05.2019 Passau Detail
Algorithmen und künstliche Intelligenz in der Verwaltung Workshop Medien Print/Online
Politik
Rechtswissenschaften
Digitalisierung
12.10.2018 Hamburg Detail