Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

„FRAUENVERDIENSTE“ – „MÄNNERVERDIENSTE“

16.03.2018
Beginn 10:00 Uhr, Ende 17:00 Uhr

Thematisiert wird die Bedeutung der Kategorie Geschlecht für die Entlohnung am Arbeitsmarkt in ihrer Perspektivenvielfalt sowie aktuelle Forschungsergebnisse mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Politik diskutiert. Die Debatte wird geleitet von der Frage, inwieweit wissenschaftliche Erkenntnisse und politische Maßnahmen bislang ineinandergreifen und an welchen Stellen weitere Handlungspotentiale liegen.

Die Tagung bildet den Abschluss des Forschungsprojekts „Comparable Worth – der blinde Fleck in der Ursachenanalyse des Gender Pay Gap“. Mit Gewerkschafterinnen werden zudem politische Perspektiven zur Entgeltgleichheit nach dem Entgelttransparenzgesetz erörtert.

Anmeldung
Bitte folgen Sie dem Link

Typ

  • Konferenz
Kontakt

Hans-Boeckler-Stiftung Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut - Referat Genderforschung
E-Mail: zentrale@boeckler.de
Telefon: +49 211 7778 - 0
Fax: +49 211 7778 190

Adresse

Lotharstraße 57
Universität Duisburg-Essen, Mercatorhaus
47057 Duisburg
Deutschland

Im Kalender speichern