Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

Zukunft der Automobilindustrie

19.09.2018
Beginn 20:00 Uhr, Ende 22:00 Uhr

Die deutsche Automobilindustrie befindet sich auf einem Expansionskurs mit steigenden Umsätzen, Beschäftigung und Exporten. Allerdings steigt auchder Veränderungsdruck auf diese deutsche Schlüsselindustrie.
Wir möchten mit Expert_innen aus Politik, Wirtschaft und Gewerkschaft sowie mit Ihnen über diese Entwicklung diskutieren.

Automobilbranche im Umbruch
Die deutsche Automobilindustrie boomt. Aber der Druck wächst: durch Digitalisierung, neue Formen der Nutzung und höhere Umweltstandards. China und das Silicon Valley drängen aggressiv auf den internationalen Markt. Auch schärfere CO2-Ziele im Verkehrssektor, die Feinstaubdebatte in den Städten und die aktuelle Diskussion um Fahrverbote für Diesel setzen die Automobilhersteller unter Zugzwang. Gleiches gilt für die Zulieferer. Ohne einen tiefgreifenden Wandel droht Deutschlands Schlüsselindustrie Nr. 1 abgehängt zu werden.

Themen

Typ

  • Diskussionsforum
Kontakt

Friedrich Ebert Stiftung
Silvia Wittig
E-Mail: silvia.wittig@fes.de
Telefon: +49 711-24839440

Adresse

Julius-Hatry-Straße 1
MAFINEX
68163 Mannheim
Germany

Im Kalender speichern