beyond EVE
Detailansicht

Forum interdisziplinäre Forschung

Vielfalt ist ein wichtiger Rohstoff für wissenschaftliche Produktivität, den man nicht planen, sondern nur pflegen kann. Sie ermöglicht innovative Forschung, verlangt aber ganz andere Instrumente zu ihrer Erhaltung und Entwicklung als die einzelnen Forschungsprojekte selbst.

Das Forum interdisziplinäre Forschung hat daher eine ganze Reihe unterschiedlicher Veranstaltungs- und Förderformate entwickelt, die eine passgenaue Arbeit ermöglichen. Es stellt die Frage, was genau unter inter-, trans- und multidisziplinärer Arbeit zu verstehen ist, nur dann, wenn sie für die Planung konkreter Projekte relevant ist. Grundsätzlich folgt es immer der Maxime, sich den Spielraum für eine pragmatische Pflege der Forschungslandschaft an dieser Universität zu erhalten.

Dabei sieht es seine wichtigsten Aufgaben naturgemäß dort, wo sich neue Forschungsfelder herausbilden, wie im Feld der Digitalisierung, die Fragen der sogenannten Digital Humanities ebenso betrifft wie die Bereiche des autonomen Fahrens und des 3D-Drucks. Initiativ wird das FiF aber auch überall dort, wo Forschung für politische Entscheidungsprozesse relevant wird. Genannt seien nur die Themen Energie, Datensicherheit, Wissenschaftskommunikation und Cyberwar.

Typ

  • Forschungseinrichtung
Kontakt

TU Darmstadt
E-Mail: fif@fif.tu-darmstadt.de
Telefon: +49 (0)6151-16 22130

Adresse

Magdalenenstraße 23
Gebäude S1|60
64289 Darmstadt
Deutschland


Gründungsjahr
Im Jahr 2008
Veranstaltungen
Titel Branche Thema Datum Ort
Macht der Informationsintermediäre – Ohnmacht des Rechts? Vortrag Medien Print/Online
Rechtswissenschaften
Digitalisierung
Forschung
Social Media
10.11.2020 Darmstadt Detail
Über die Erfindung der Kreativität im Kapitalismus Vortrag Wirtschaft
Zukunft der Arbeit
28.10.2020 Darmstadt Detail