beyond EVE
Detailansicht

Computers, Privacy & Data Protection

CPDP ist eine gemeinnützige Plattform, die ursprünglich 2007 von Forschungsgruppen der Vrije Universiteit Brussel, der Université de Namur und der Universität Tilburg gegründet wurde. Die Plattform wurde in den folgenden Jahren durch das Institut National de Recherche en Informatique et en Automatique und das Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung ergänzt und hat sich inzwischen zu einer Plattform entwickelt, die von 20 akademischen Exzellenzzentren aus der EU, den USA und darüber hinaus getragen wird. Als weltweit führende multidisziplinäre Konferenz bietet CPDP den neuesten Stand der rechtlichen, regulatorischen, akademischen und technologischen Entwicklung in den Bereichen Privatsphäre und Datenschutz. In einer Atmosphäre der Unabhängigkeit und des gegenseitigen Respekts versammelt CPDP Akademiker, Juristen, Praktiker, politische Entscheidungsträger, Industrie und Zivilgesellschaft aus der ganzen Welt in Brüssel und bietet ihnen eine Arena zum Gedankenaustausch und zur Diskussion der neuesten aufkommenden Themen und Trends. Diese einzigartige multidisziplinäre Formel hat die CPDP zu einer der führenden Konferenzen für Datenschutz und Privatsphäre in Europa und der ganzen Welt gemacht.

Profession

Typ

  • Gemeinnützige Organisation
Kontakt

Computers, Privacy & Data Protection

Adresse

Brussels
Belgien

Weitere Profile
Twitter

Gründungsjahr
Im Jahr 2007
Veranstaltungen
Titel Branche Thema Datum Ort
Enforcing Rights in a Changing World Konferenz Informatik
Daten
Digitalisierung
Forschung
27.01.2021 bis 29.01.2021 Brussels Detail
AdTech and the Future of the Internet Podiumsdiskussion Informatik
Medien Print/Online
PR und Marketing
Digitalisierung
24.01.2020 Brussels Detail
Data Economy, AI, Privacy and Sustainability in times of Climate Emergency Podiumsdiskussion Energieversorgung
Informatik
Daten
Digitalisierung
Klimawandel
Nachhaltigkeit
24.01.2020 Brussels Detail