Beyond EVE
Detailansicht

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV)

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ist in erster Linie ein Gesetzgebungsministerium und es berät die anderen Bundesministerien bei der Vorbereitung ihrer Rechtsetzungsvorhaben. Es erarbeitet Gesetz- und Verordnungsentwürfe im Bereich seiner Federführung. Innerhalb der Bundesregierung ist das BMJV vor allem für die „klassischen“ Bereiche des Rechts federführend. Hierzu zählen das Bürgerliche Recht, das Handels- und Wirtschaftsrecht, das Strafrecht und die Prozessrechte.

Das BMJV hat auch die Aufgabe, die Gesetz- und Verordnungsentwürfe aller anderen Bundesministerien sowie zwischenstaatliche Vereinbarungen auf ihre Vereinbarkeit mit dem Verfassungsrecht, Völkerrecht, Europarecht und Bundesrecht zu überprüfen, bevor die Entwürfe von der Bundesregierung beschlossen werden. Die Prüfung erstreckt sich auch auf die Rechtsetzungstechnik und die Verwendung einer einheitlichen, möglichst klaren Rechtssprache.

Typ

  • Öffentliche Einrichtung
Kontakt

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV)
E-Mail: poststelle@bmjv.bund.de
Telefon: +49 30 18580 - 0
Fax: +49 30 18580 - 9525

Adresse

Mohrenstraße 37
10117 Berlin
Deutschland

Veranstaltungen
Titel Branche Thema Datum Ort
Corporate Digital Responsibility Diskussionsforum Alle Daten
Digitalisierung
Gesellschaft
Innovation
02.04.2019 Berlin Detail
Social Scoring – Auf dem Weg in die gläserne Gesellschaft? Diskussionsforum Rechtswissenschaften
Daten
Digitalisierung
Gesellschaft
13.03.2019 Berlin Detail
Fritz Bauer Studienpreis Preis Rechtswissenschaften
Gesellschaft
31.12.2018 Detail