Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

Selbstmanagement in bewegten Zeiten

20.10.2018
Beginn 10:30 Uhr, Ende 16:30 Uhr

Selbstmanagement in bewegten Zeiten
Die Entdeckung individueller Entschleunigungsstrategien

Nie war unser Lebenstempo so hoch wie heute, nie waren wir gezwungen in immer kleineren Zeiteinheiten immer mehr zu bewältigen. Dies betrifft insbesondere den Lebenslauf von Frauen, in dem sich immer mehr in der Gleichzeitigkeit abspielt: Fürsorge und Verantwortung für Kinder, Beruf, Partnerschaft oder zum Beispiel die Pflege von pflegebedürftigen Angehörigen. Alles soll unter einen Hut gebracht und „gemanagt“ werden. Die Frage, wie Frauen für ihre eigenen Bedürfnisse besser sorgen können, gerät im täglichen Gang zwischen verschiedenen Wertesystemen und Lebenswelten, allzu leicht ins Hintertreffen.

Hier erfahren Sie mehr über alltagstaugliche, balancierende und selbstwirksame Strategien und finden heraus, wie Sie diese in Ihrem Leben etablieren können. Im Zuge dieses Seminars entdecken Sie sich und ihre Bedürfnisse in Theorie und Praxis und erproben verschiedene Techniken der Achtsamkeit und des Innehaltens.

Inhalt:
• Analyse des alltäglichen Alltags
• Selbstbefragung
• Erprobung von Selbstmanagementtools und -techniken

Referentin
Dr. Barbara Krampitz, Yogalehrerin (Schwerpunkt Prävention und Therapie), Medical Trainerin, Interkulturelle Trainerin & Coach, Frankfurt am Main

Kooperation:
Frauenbüro Reinheim

Datum:
Samstag, 20. Oktober 2018, 10:30 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
64354 Reinheim, Frauen- und Familienzentrum FrauenFreiRäume e.V.
Kulturzentrum Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24

Teilnahmebeitrag:
€ 35,-

Anmeldeschluss:

  1. Oktober 2018

Typ

  • Seminar
Kontakt

Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e. V. (kurz BüroF)
Carolin Rauscher
E-Mail: frauen@buero-f.de
Telefon: +49 611 15786-0
Fax: +49 611 15786-22

Adresse

Kirchstraße 24
Frauen- und Familienzentrum FrauenFreiRäume e.V. Kulturzentrum Hofgut Reinheim
64354 Reinheim
Germany

Im Kalender speichern