Beyond Eve — More than one network
Detailansicht

Ringvorlesung Technik und Medieninnovationen, Wie Künstliche Intelligenz Unternehmen und Gesellschaft verändert

03.12.2018 bis 03.12.2018
Beginn 19:00 Uhr, Ende 21:00 Uhr

Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge, Blockchain & Co.: Die Digitalisierung führt zu fundamentalen Änderungen in der Medienproduktion und in der Mediennutzung. In der Ringvorlesung Technikjournalismus/Technik-PR des gleichnamigen Bachelorstudiengangs an der Technischen Hochschule
Nürnberg werden Chancen, Perspektiven, aber auch Risiken von technischen Entwicklungen und Medieninnovationen beleuchtet. Experten aus Industrie und Wissenschaft erklären verschiedenste
Medieninnovationen und werfen einen Blick in die Zukunft, welches Potenzial hinter den jeweiligen Technologien steckt. Die Ringvorlesung richtet sich dabei auch an die interessierte Öffentlichkeit, um einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu erhalten. Sie ist aber auch als ein Forum gedacht, um über Medieninnovationen ins Gespräch zu kommen.

Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich.

Die Ringvorlesung Technikjournalismus/Technik-PR wird in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten und der Akademie für Politische Bildung Tutzing durchgeführt. Die Nürnberg Web Week, das digitale Festival Nürnberg vom 15. bis 22. Oktober 2018, ist Partner der Ringvorlesung.

Zielgruppe

Typ

  • Vortrag
Kontakt

Akademie für politische Bildung Tutzing
Prof. Markus Kaiser
E-Mail: markus.kaiser@th-nuernberg.de
Telefon: +49 911/5880-1855

Adresse

Bahnhofstraße 90
Standort B, Hörsaal BB.103
Nürnberg
Germany

Im Kalender speichern