Beyond EVE
Detailansicht

Wie werden Wärmenetze grün?

21.05.2019
Beginn 09:00 Uhr, Ende 12:00 Uhr

Wer heute von Wärmenetzen spricht, meint damit meistens vor allem auch KWK-Anlagen, die überwiegend mit Kohle oder Erdgas betrieben werden. Ein solches Befeuern mit fossilen Energieträgern ist jedoch mit dem langfristigen Ziel einer Klimaneutralität nicht vereinbar, weshalb sich die Frage stellt, wie Wärmenetze eigentlich grün werden sollen. Wie kann die Vision von den Sammelschienen für Erneuerbare Energien realisiert werden, und welche Rolle können Solarthermie, Geothermie, Wärmepumpen, Power-to-Heat, Abwärme und erneuerbare Gase dabei spielen? Wie müssen die Rahmenbedingungen aussehen, damit eine solche Dekarbonisierung der Wärmenetze effektiv vorangetrieben werden kann? Diese energiepolitischen Herausforderungen diskutieren wir mit Fernwärme-Netzbetreibern aus Berlin, München und Mannheim sowie mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Bundespolitik.

Profession

Typ

  • Konferenz
Kontakt

Agora Energiewende - Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH
Nikola Bock
E-Mail: nikola.bock@agora-energiewende.de
Telefon: +49 30 7001435-107
Fax: +49 30 7001435-129

Adresse

Fasanenstraße 85
Ludwig Erhard Haus
10623 Berlin
Deutschland

Im Kalender speichern