Beyond EVE
Detailansicht

Der Blick zurück und nach vorn

12.09.2018
Beginn 18:30 Uhr, Ende 22:00 Uhr

Klaus Töpfer und der politische Nachwuchs diskutierten über das Klima und die Gestaltung epochalen Wandels

Anlässlich der Verabschiedung von Professor Dr. Klaus Töpfer vom Vorsitz des Rats der Agora haben wir den Blick 25 Jahre zurück und nach vorn gerichtet. Damit wollten wir eine Zeit abdecken, die die Klimapolitik von ihren Anfängen bis zu ihrem vorläufigen Ziel – einer weitgehenden Klimaneutralität 2050 – umfasst.

Die Retrospektive hat Klaus Töpfer als Elder Statesman der Klimapolitik selbst eingenommen. Für die Prospektive waren Vertreterinnen und Vertreter der politischen Nachwuchsorganisationen eingeladen. Denn die heute 20- bis 30-Jährigen sind darauf angewiesen, dass der grundlegende Umbau der Wirtschaft – weg von Kohle, Öl und Gas, hin zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz – im Jahr 2050 abgeschlossen ist. Sonst dürfte, angesichts der Folgen des Klimawandels, ihr politischer Handlungsspielraum sehr eng werden.

Was können Alt und Jung den heutigen Entscheidungsträgern dabei mit auf den Weg geben? Wie kann ein solch epochaler Wandel gelingen, angesichts aller Herausforderungen? Darum ging es an diesem Abend mit etwa 190 Teilnehmer/innen.

Profession

Typ

  • Diskussionsforum
Kontakt

Agora Energiewende - Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH
E-Mail: info@agora-energiewende.de
Telefon: +49 30 7001435-000
Fax: +49 30 7001435-129

Adresse

Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin
Deutschland

Im Kalender speichern

Livestream/ Link zu Videostream